Mitteldeutsche Personaltagung am 16. April 2019

Die Mitteldeutsche Personaltagung findet unter der Leitung von Frank Sitta und Stefan Person seit 2009 jährlich statt und feierte im Jahr 2018 ihr 10-jähriges Jubiläum. Neben Fachvorträgen renommierter Experten zu aktuellen Herausforderungen und Trends im Personalbereich werden Workshops angeboten, in denen die unterschiedlichen Schwerpunkte – vom Gesundheitsmanagement über die interkulturelle Mitarbeiterführung bis zum Datenschutz – vertieft werden können. Viel Wert legen die Veranstalter auf solides Know-How und Partner mit praktischen Beispielen aus den jeweiligen Bereichen.

Enrico Quaiser von Solvenius wird als Referent im Rahmen des Workshopteils Strategien aufzeigen, mit denen Unternehmen ihre Personalarbeit für die Zukunft fit machen. Sein Vortrag  „HR Outsourcing & Personalarbeit 4.0 | Tradition trifft Moderne“ liefert Antworten auf folgende Fragestellungen:

  • Wo liegen derzeit die Aufgabenschwerpunkte der Personalabteilungen?
  • Welche Herausforderungen warten in den nächsten 3-5 Jahren auf die Personalarbeit in den Unternehmen?
  • Warum ist traditionelles HR Outsourcing wegweisend für strategische Personalarbeit 4.0?

Die Tagung findet am 16. April 2019 im H+ Hotel Leipzig-Halle statt. Beginn ist 09:00 Uhr, Herr Quaiser wird von 16:00 – 17:00 Uhr referieren, ab 17:00 Uhr klingt das Programm mit einem Get-Together aus.

Besuchen Sie hier die Website der Veranstaltung.

,
Vorheriger Beitrag
HR Digitalreport 2018
Nächster Beitrag
Mit Sonnenenergie auf den HR Outsourcing-Markt

Ähnliche Beiträge

Menü